Immobilien auf Rügen und Stralsund.

Rügen Urlaub
Bergen auf Rügen
Königsstraße 43
Tel.:03838-257425
Funk:0171-5338008
e-mail
 
Immobilien-drucken
drucken

 

[Hinweis !]
Klicken Sie mit der Maus auf die Spaltennamen im Tabellenkopf, um die Sortierung zu ändern.
* unverbindliche Beispielrechnung mit 20 % Eigenleistungen.
Objektname
merken
[Detail] 1. Daten zum Ort

Neuenkirchen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. 
Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Neuenkirchen liegt etwa zwanzig Kilometer nordwestlich von Bergen auf Rügen. 
Neuenkirchen liegt auf zwei Halbinseln zwischen dem Lebbiner Bodden, Tetzitzer See und dem Großen Jasmunder Bodden und ist nur ca. 2,7 km vom malerischen Hafendorf Vieregge entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Die Doppelhaushälfte steht auf einem ca. 703 m² großen Grundstück. 
Das Grundstück ist länglich und ungleichmäßig geschnitten.

3. Doppelhaushälfte

Die Doppelhaushälfte verfügt über eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 190,55 m², welche sich zurzeit auf 3 Ferienwohnungen verteilt.

Das Objekt wurde 1830 erbaut. 2009/2010 fand dann eine Totalsanierung der Haushälfte statt. Es wurde von Grund auf saniert und komplett erneuert.

Die Deckenhöhe im Erd- sowie im Obergeschoss beträgt ca. 2,10-2,20 m.

Die gesamte Inneneinrichtung ist rustikal und im Landhausstil gehalten.

Die Bodenbelege in den Wohnungen bestehen aus Fliesen und Holzdielungen.

Folgende Wohneinheiten sind zurzeit im Haus vorhanden und wurden bisher als Ferienwohnungen genutzt:

Wohnung 1 im Erdgeschoss:
Diese Wohnung hat eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 67,94 m² und verfügt über einen Kaminofen.

Es sind weiterhin folgende Räume vorhanden:
großer Wohn- und Essbereich, Schlafen, eine Küche, 1 Bad mit Dusche, ein kleines WC und eine kleine Diele.

Wohnung 2 im Erdgeschoss:
Diese verfügt über eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 30,89 m² und hat folgende Raumaufteilung:
Wohnküche, Schlafen und Bad mit Badewanne.

Wohnung 3 im Obergeschoss: 
Die Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 91,72 m² und verteilt sich über 2 Etagen.

Die Wohnung ist mit einem Wohnraum, ein großes und ein kleines Schafzimmer, einer Küche, einem Badezimmer mit Dusche sowie einem Schlafboden im Dachboden ausgestattet.

Jede der 3 Wohnungen hat einen separaten Eingang.

Für gemütliche Sommerabende steht ein großer Garten mit Terrasse und Grillplatz auf dem Grundstück zu Verfügung.

Die derzeit vorhandenen Möbel und Küchen haben einen Wert von 20.000 € und können beim Verkauf gesondert ausgewiesen werden.

Im Möbelpaket sind ebenfalls Geschirr, Bestecke, Kaffeemaschine, Rasenmäher etc. enthalten.

Nebengelass mit einer Nutzfläche von ca. 18 m² ist auch vorhanden.

4. Stand Erschließung

Das Grundstück ist voll erschlossen.

5. Wirtschaftlichkeit

Dauerwohnen:

Kaltmiete ca. 5,00 € x Wohnfläche ca. 167 m² = 835 €/mtl. 
x 12 Monate = 10.020 €/p.A.

Ferienwohnen: 

Wohnung 1 mit ca. 67,94 m² Wohnfläche
120 Tage x 60 €/Tag = 7.200 €/p.A.
= 600 €/mtl.

Wohnung 2 mit ca. 30,89 m² Wohnfläche
120 Tage x 30 €/Tag = 3.600 €/p.A.
= 300 €/mtl.

Wohnung 3 mit ca. 91,72 m² bewohnbare Grundfläche
120 Tage x 50 €/Tag = 6.000 €/p.A.
= 500 €/mtl.

Gesamt: 16.800 €/p.A.
auf 12 Jahre = 201.600 €
Neuenkirchen: Doppelhaushälfte mit 3 separaten Ferienwohnungen zu verkaufen Neuenkirchen 215 T€ 703 m² 166.98 m² 23.57 m² 965
[Detail] 1. Daten zum Ort

Dreschvitz ist eine Gemeinde im südwestlichen Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in Samtens verwaltet.
Die Gemeinde liegt am Kubitzer Bodden. Die Insel Liebitz liegt auf dem Gebiet der Gemeinde. Ursprünglich als Straßendorf mit vier großen Landgütern war Dreschvitz nur drei Kilometer von der alten sogenannten Salzstraße entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück befindet sich in der Schulstraße und hat eine Größe von ca. 719 m². Hinzu kommt noch eine ca. 282 m² große Pachtfläche, sodass es sich insgesamt um ca. 1.001 m² Grundstück handelt. Die jährliche Pacht des 282 m² großen Grundstückes beläuft sich auf 377,88 €.

3. Haupthaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein im Jahr 1993 errichtetes Einfamilienhaus mit einer Gesamt-Wohnfläche von ca. 134,18 m². Diese erstrecken sich über Erdgeschoss mit ca. 71,95 m² und Dachgeschoss mit ca. 62,23 m² Wohnfläche. 

Im Erdgeschoss befinden sich folgende Räume:

- 1 Wohnzimmer
- 1 Schlafzimmer
- Küche
- Bad
- WC
- HWR und
- Diele

Im Dachgeschoss befinden sich weiterhin

- 1 Kinderzimmer
- großes Bad mit Wanne und Dusche und 
- Flur. 

Zurzeit befindet sich eine weitere Ferienwohnung im Dachgeschoss begehbar durch eine Außentreppe. Diese Ferienwohnung ist ausgestattet mit einer Wohnküche, einem Schlafzimmer und einem Bad.

Im Spitzboden ist eine Ausbaureserve von ca. 30 m² vorhanden.

Das Wohnhaus befindet sich insgesamt in einem guten baulichen Zustand.

4. Ferienhaus

Desweiteren befindet sich ein Ferienhaus auf dem Verkaufsgrundstück mit einer Wohnfläche von ca. 84 m².
Hier befinden sich im Erdgeschoss

- 1 Wohnzimmer
- 1 Schlafzimmer
- Küche und
- Bad

und im Dachgeschoss

- 2 weitere Schlafzimmer und 
- WC.

5. Nebengebäude

Weiterhin gibt es ein Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 43 m² auf dem Kaufgrundstück und ca. 38 m² auf dem Pachtgrundstück.

6. Kaufpreis

Der Kaufpreis für das Objekt beträgt 278.000 €.
Das Möbelpaket im Ferienhaus inkl. Geschirr etc. sowie Terrassenmöbel, Tiefbrunnen, komplette Werkstatt usw. müssen zu einem Kaufpreis von 20.000 € dazu erworben werden.
Dieser Wert kann im Kaufvertrag getrennt ausgewiesen werden und ist somit nicht nebenkostenpflichtig.

Der Gesamt-Kaufpreis beträgt somit 298.000 €. 

7. Wirtschaftlichkeit

1. Vermietung Haupthaus
ca. 134 m² x 7,00 €/m² KM = 938 €/mtl.
= 11.256 €/p.A.

2. Vermietung Ferienhaus
120 Tage x 80 €/Tag = 9.600 €/p.A.

Gesamt: 20.856 €/p.A.
auf 12 Jahre gerechnet: 250.272 € Dreschvitz: Einfamilienhaus mit separatem Ferienhaus zu verkaufen Dreschvitz 278 T€ 1001 m² 218.15 m² 43 m² 1248
[Detail] 1. Daten zum Ort

Glowe ist eine Gemeinde auf der Insel Rügen im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.
Als ehemaliges Fischerdorf, liegt Glowe am Zugang zu einer acht Kilometer langen Nehrung im Nordosten der Insel. Hier stoßen die Halbinseln Jasmund und Wittow aneinander und sind nur durch einen schmalen Meeresarm, die sogenannte Schaabe, voneinander getrennt.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem Pachtgrundstück mit einer Größe von ca. 330 m².
Der laufende Pachtvertrag mit der Gemeinde Glowe ist noch bis zum 31.12.2031 gültig.
5 Jahre vor Ablauf des Vertrages, also 2026, kann dieser jedoch um weitere 20 Jahren verlängert werden.

3. Ferienhaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein im Jahr 1993 in sogenannter ''Mischbauweise" errichtetes Ferienhaus. Hier wurden teils massive und teils Trockenbauwände verbaut. 

Die Wohnfläche des Gebäudes beträgt ca. 45 m², die Deckenhöhe ist ca. 2,20 m - 2,40 m. 
Der Fußboden ist vorrangig mit Fliesen versehen. Im Bad hingegen wurde der Boden mit hochwertigem Vinyl Fliesen ausgestattet.

Als Heizmöglichkeit steht im Bad ein Elektrostrahler zur Verfügung. Des Weiteren verfügt das Wohnzimmer über eine Fußbodenheizung.

Im kompletten Haus wurden im Wandbereich Innenputz bzw. weiße Paneelen verwendet. 

Das Dach besteht aus OSB-Platten, Sperrschichten, Schweißbahnen sowie Dämmung.
 
Das Haus ist wie folgt aufgeteilt:

- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Bad mit wandhängendem WC, Dusche und Waschtisch.
 
Da sich das Ferienobjekt in einer 'Wochenendsiedlung'' befindet, ist eine gewerbliche Vermietung nicht erlaubt.   
Ein Ersatzneubau des Ferienhauses ist möglich, sofern das Gebäude in der gleichen Größe, sprich ca. 45 m² zzgl. ca. 15 m² Veranda mit Überdachung errichtet wird.

Ein PKW-Stellplatz ist vor dem Grundstück vorhanden mit denselben Pachtbedingungen wie das Pachtgrundstück.

Kosten:
 
a) Zweitwohnungssteuer in Höhe von 150 €/p.A.
b) Grundsteuer in Höhe von ca. 20 €/p.A.
c) Wohngebäudeversicherung in Höhe von ca. 200 €/p.A.
d) Pacht ca. 174 €/p.A.
e) Vereinsbetrag in Höhe von ca. 72 €/p.A.
f) Energiekosten in Höhe von ca. 15 €/mtl.

4. Stand der Erschließung

Elektro und Trinkwasser liegen an, wobei Trinkwasser nur von Ostern bis Oktober verfügbar ist.
Für die Abwasserentsorgung befindet sich eine ca. 3 m² große Auffanggrube auf dem Grundstück, die einmal jährlich zu entleeren ist.

5. Besonderheiten

Das Objekt wird so verkauft, wie es steht und liegt, d.h.:
- alle Möbel,
- sämtliches Geschirr sowie
- Rasenmäher usw.
gehören zum Verkaufsgegenstand.

6. Maklercourtage

Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6 % vom Kaufpreis zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer an unser Büro zu entrichten. Herrliches Ferienhaus an der Ostsee zu verkaufen! Glowe 60 T€ 330 m² 45 m² 0 m² 267
3 Objekte aus allen Kategorien